Deutsch English

DBE TECHNOLOGY GmbH wird auf der KONTEC 2017 an ihrem Firmenstand über ihr Know-How und Dienstleistungsangebot informieren

Das 13. Internationale Symposium „Konditionierung radioaktiver Betriebs- und Stilllegungsabfälle“ (KONTEC 2017) wird vom 22. bis 24. März 2017 im Internationalen Congress Center in Dresden stattfinden. Ziel der Initiatoren der KONTEC-Symposiumsreihe ist es, Betriebsfachleute, Anlagenhersteller, Dienstleister sowie Gutachter und Behördenvertreter zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch über die Entsorgung radioaktiver Abfälle und die Stilllegung kerntechnischer Anlagen zusammenzubringen. Durch die Beteiligung internationaler Teilnehmer wird der ständig wachsenden Komplexität des Fachgebietes und der Bedeutung des internationalen Dialogs als wertvoller Bestandteil des Erfahrungs- und Wissensaufbaus Rechnung getragen.

 

Die DBE TECHNOLOGY GmbH ist als Beratungs- und Ingenieurdienst­leistungs­unternehmen in allen Bereichen der Entsorgung radioaktiver Abfälle – von der Abfallerfassung, über die endlagergerechte Konditionierung und Verpackung, die Zwischenlagerung bis zur Endlagerung – tätig. Über dieses Know-How und die umfangreichen Kompetenzen in der Entsorgung radioaktiver Abfälle sowie über das breite Spektrum an Dienstleistungen in diesem Bereich wird die DBE TECHNOLOGY GmbH an ihrem Firmenstand auf der KONTEC 2017 informieren.

Aktueller Newsletter
Mediathek