Deutsch English

„Abend der Wissenschaft und Kultur“ am 18. September 2012 bei der DBE TECHNOLOGY GmbH in Peine

Von links nach rechts: Michael Ripkens (Technischer Geschäftsführer der DBE TECHNOLOGY GmbH) mit dem Referenten Dr. Volker Steinbach (BGR) und Borries Raapke (Kaufm. Geschäftsführer der DBE TECHNOLOGY GmbH)

Lebhafte Diskussionen während des Empfangs im Foyer

Gute Stimmung

Am 18. September 2012 veranstaltete die DBE TECHNOLOGY GmbH an ihrem Firmensitz  in Peine einen weiteren „Abend der Wissenschaft und Kultur“. Die DBE TECHNOLOGY GmbH knüpfte dabei an die positiven Erfahrungen und die vielfältige Resonanz auf entsprechende Abendveranstaltungen in den vergangenen Jahren an. Ziel der Veranstaltung war es, sich in einer ungezwungenen und angenehmen Atmosphäre abseits der Facharbeit mit Kollegen und Geschäftspartnern auszutauschen. Insgesamt haben ca. 120 Teilnehmer von 34 Firmen, Forschungsinstituten und Behörden an dieser Veranstaltung teilgenommen.

Den wissenschaftlichen Beitrag des Abends leistete Dr. Volker Steinbach (Abteilungsleiter „Energierohstoffe, mineralische Rohstoffe“ der BGR) mit seinem Vortrag „Rohstoffe für unsere Zukunft – knapp oder nur teuer?“.

Den kulturellen Teil der Veranstaltung bestritt die „Saratoga Seven Jazzband“ aus Braunschweig, die sehr schwungvoll für die Unterhaltung der Gäste sorgte.

Der Abend ist mit einem geselligen Beisammensein ausgeklungen.

Aktueller Newsletter
Mediathek