DBE Tec  » Kompetenzen » Endlagerung radioaktiver Abfälle » Standortuntersuchung und
-bewertung

Standortuntersuchung und -bewertung

Schematische Darstellung eines methodischen Ansatzes zur Standorterkundung und -auswahl
Oberflächenaufschluss in der Bergbauregion Shezkagan, Kasachstan
Befahrung eines Kupferbergwerks in der Bergbauregion Shezkagan, Kasachstan

Die Auswahl eines geeigneten Standortes ist eine maßgebliche Voraussetzung für den sicheren Betrieb eines Endlagerbergwerks und für den langzeitsicheren Einschluss der Abfälle nach seiner Stilllegung. Wesentliche Kriterien sind die Barriereneigenschaften des Gebirges, die hydrogeologischen Verhältnisse und die Prognose zukünftiger Standortentwicklungen.


Unser Know-how ist in einem multidisziplinären Team aus Geologen, Hydrogeologen, Geophysikern, Geotechnikern, Geochemikern und Markscheidern gebündelt, das auch komplexe Problemstellungen löst.

Unser Kompetenzbereich umfasst:

  • Konzepte und Strategien zur Standorterkundung
  • Bewertung des Deckgebirges und des Wirtsgesteins durch geologisch-hydrogeologische Kartierungen, geo-physikalische Messungen
  • Bohrarbeiten und Untersuchungen in Untertagelaboren
  • Modellierung von Untergrundstrukturen und der Hydrogeologie
  • sicherheitstechnische Standortbewertung und geowissenschaftliche Langzeitprognosen
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen

 

 

Aktueller Newsletter