Endlagertechnik

Einlagerungsvorrichtung zur Bohrlochlagerung von Brennstabkokillen für ausgediente Brennelemente
Schachttransport von Endlagerbehältern für ausgediente Brennelemente

Auf der Basis langjähriger Erfahrungen in den Bereichen Entsorgungs- und Endlagertechnik lösen wir anspruchsvolle Aufgaben bei der Planung und Realisierung von Sonderfahrzeugen, speziellen Geräten sowie Überwachungs- bzw. Versorgungseinrichtungen. Unser Know-how erstreckt sich auf alle relevanten Systeme und Komponenten eines Endlagers.


Ausgehend vom Endlagerdesign und den Auslegungsanforderungen entwickeln und erproben wir die erforderlichen Systeme und Komponenten der Endlagertechnik bis zur Genehmigungsreife. So führen wir den Nachweis der technischen Machbarkeit und der Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen für die Anwendung im späteren Endlagerbetrieb.

Dabei passen wir berg- oder tiefbautechnische Komponenten, wie z. B. Schachtfördereinrichtungen sowie Rad- und Schienentransportfahrzeuge, an die speziellen Anforderungen eines Endlagers an. Weiterhin adaptieren wir auch leit-, versorgungs-, elektro- und überwachungstechnische Systeme in entsprechender Weise. Für spezielle Aufgaben in der Endlagerung, wie z. B. die Einlagerung von Gebinden mit radioak-tiven Abfällen bzw. den Verschluss von Einlagerungsstrecken und -bohrlöchern, entwickeln wir auch neue technische Lösungen und führen sie bis zur Genehmigungsreife.

Wir sind außerdem an der Entwicklung von Behältern für Transport, Zwischenlagerung und Endlagerung von radioaktiven Stoffen beteiligt.

 

 

Aktueller Newsletter